Mitmachen2022-11-27T19:27:43+01:00

Mitmachen

0
Fraktionen
ca. 0
Teilnehmer*innen
0
Gesetzentwurf

Was passiert bei der SimEP 2023?

Die Simulation des Europäischen Parlaments (SimEP) in Oldenburg ist ein europapolitisches Planspiel, in welchem Schüler*innen ab der 8. Klasse sowie Studierende und Auszubildende die Rolle eines Mitglieds des Europäischen Parlaments übernehmen und an einem simulierten europäischen Gesetzgebungsprozess mitwirken. Auf diese Weise können sie spielerisch die Funktions- und Arbeitsweise der Europäischen Union erlernen und erleben. Die Teilnehmer*innen diskutieren unter anderem in verschiedenen Zusammensetzungen wie Fraktionen, Ausschüssen und im Plenum über einen fiktiven Gesetzesvorschlag, wodurch sie ihre Fähigkeiten im Bereich der politischen Meinungsbildung stärken sowie freies Reden und Debattieren trainieren.

Parlamentarier*in

  • Diskussion des Gesetzesvorhabens in Fraktionen und Ausschüssen
  • Einbringen von Änderungsanträgen
  • Diskussion im Plenum
  • Abstimmung über den Gesetzentwurf
  • Gespräche mit dem Medienteam

Anmeldung

Organisationsteam

  • Planung & Durchführung
  • Inhaltliche Vorbereitung
  • Fraktionsvorsitz
  • Teilnehmendenkommunikation
  • Eventbetreuung
  • Medienteam
  • Technikteam

KONTAKT

Anmeldung

Die Anmeldung für die SimEP 2023 startet bald! Über den Button gelangst du dann zum Anmeldeformular.
Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns auf dich! 🇪🇺

Anmeldung

Dokumente 2022

FAQs

Allgemeines

Wer kann teilnehmen?2022-02-02T18:11:45+01:00

Die Teilnahme als Parlamentarier*in steht Schüler*innen ab dem achten Jahrgang sowie Auszubildenden, Studierenden und Freiwilligendienstleistenden offen. In unserem Organisationsteam können jedoch auch Personen außerhalb dieses Personenkreises mitwirken.

Kann mich meine Schule für die Veranstaltung freistellen?2022-05-18T08:59:10+02:00

Falls ein Freistellungsantrag für die Schule zwecks Befreiung von der Unterrichtspflicht benötigt wird, kannst du dich für eine Vorlage an registration@simep-ol.eu wenden. Als Betreff bitte “Freistellungsantrag für die SimEP Oldenburg 2022 – Vorname Nachname“ nutzen.

Freistellungen können jedoch nur durch die Schule erfolgen.

Brauche ich Vorkenntnisse?2022-02-02T18:14:50+01:00

Du solltest bereit sein, dich selbstständig (ggf. mit deinen Freund*innen oder im Unterricht) in das Thema einzuarbeiten und eigenständige Recherche zu betreiben. Außerdem solltest du gewillt sein, Zeit zu investieren, um die von uns vorbereiteten Positionen aufmerksam zu lesen und für die Veranstaltung vorzubereiten. Eine weitere Vorbereitung sowie Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an das Organisationsteam wenden.

Was soll ich anziehen?2022-01-27T18:25:18+01:00

Offiziell gibt es bei uns – wie auch im Europäischen Parlament – keinen Dresscode. Wir bitten jedoch um angemessene formale Kleidung.

Was muss ich mitbringen?2022-02-02T18:16:26+01:00

Ein Endgerät wird benötigt, um Änderungsanträge einzureichen. Hierfür reicht ein Smartphone aus. Freiwillig kann ein Laptop, Tablet oder Notebook zwecks spontaner Recherche nicht schaden, ist aber nicht notwendig.

Ob du noch Weiteres auf Grundlage der Pandemiesituation mitbringen musst, wird sich, aufgrund der unvorhersehbaren Lage, noch zeigen.

Gibt es Essen und Getränke?2022-05-18T09:01:09+02:00

Während der gesamten Veranstaltung ist für Frühstück, Mittagessen, Snacks und Getränke gesorgt.

Abmeldung von der Veranstaltung2022-05-18T09:00:24+02:00

Als Teilnehmer*in kann man seine Anmeldung durch Zusendung einer E-Mail an registration@simep-ol.eu jederzeit widerrufen. Als Betreff bitte “Abmeldung von der SimEP Oldenburg 2022 – Vorname Nachname“ eintragen.

Deine Frage war nicht dabei?2021-02-28T15:57:52+01:00

Schreibe uns gerne einfach eine Nachricht!

Instagram: @simep_oldenburg

E-Mail: info@simep-ol.eu

Covid-19-Pandemie

Was für Hygienemaßnahmen sind geplant?2022-05-12T13:27:22+02:00

Infektionsschutz ist ein hohes Gut. Wir werden alles unternehmen, damit ihr möglichst sicher die SimEP erleben können.

Dazu bitten wir euch alle sowohl für den Einlass bei der Podiumsdiskussion am Sonntag, den 26. Juni, als auch für den ersten Sitzungstag im Alten Landtag am Montag, den 27. Juni einen 3G-Nachweis mitzubringen (genesen, geimpft, getestet). Ohne diesen Nachweis können wir euch keinen Zutritt zur Veranstaltung erlauben.

Außerdem bitten wir euch bei akuten respiratorischen Symptomen wie z.B. Husten Zuhause zu bleiben und uns Bescheid zu geben.

Wie kann ich dazu beitragen, dass die SimEP für mich sicher ist?2022-05-12T13:29:10+02:00

Wir empfehlen allen eine Maske (für besten Schutz eine FFP2 Maske) zu tragen, sofern ihr den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhalten könnt.

Zudem empfehlen wir euch regelmäßig vor dem betreten des Veranstaltungsortes einen Selbsttestungen durchzuführen.

Kosten

Gibt es eine Teilnahmegebühr?2022-01-07T11:34:41+01:00

Nein, die Veranstaltung ist dank unserer Sponsoren und Förderer komplett kostenlos.

Gibt es eine Fahrtkostenerstattung?2021-02-27T12:01:30+01:00

Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden. Wende dich am besten an deinen Schulträger oder Förderverein deiner Schule.

Nach oben